MBSR KENNENLERNEN

Sie haben Interesse, aber noch Fragen oder Vorbehalte?

Dann rufen Sie mich an oder schreiben eine Mail. Ich freue mich auf ein erstes Kennenlernen.

Und hier vorab schon einmal ein paar Wege zu mehr Achtsamkeit zum ausprobieren::

- fangen Sie zunächst in einer ruhigen Minute damit an, Ihren Atem zu beobachten. Tun Sie nichts anderes, als zu spüren, wie der Atem in den Körper hineinfließt und wieder heraus. Wenn Gedanken auftauchen, nehmen Sie diese einfach zur Kenntnis und lenken Ihre Aufmerksamkeit freundlich  aber bestimmt, wieder zurück zum Atem. Was können Sie dabei beobachten?

- richten Sie bei der nächsten stressigen Situation ihr Aufmerksamkeit auf den Atem: Machen Sie das gleiche, wie oben beschrieben einige Minuten lang. Wie fühlen Sie sich danach? Hat sich etwas verändert?

- Wann sind Sie das letzte Mal ganz bewusst spazieren gegangen? Wann haben Sie zuletzt genau beobachtet, was sich am Wegesrand befindet? Welche Pflanzen wachsen dort? Gibt es Tiere? Welche Geräusche gibt es um Sie herum? Sie müssen sich nicht überfordern. Probieren Sie es während eines Spaziergangs für 5 Minuten aus. Achten Sie kurz vorher und kurz nach dem Spaziergang einmal auf Ihren Körper und Ihre Stimmung. Wie geht es Ihnen dabei? 

 - Nehmen sie eine Mahlzeit ganz bewusst ein:  Wie ist das Essen zubereitet, wie präsentiert es sich auf dem Teller, wie riecht es. Nehmen Sie erst dann das Essen in den Mund. Dann nehmen Sie die Nahrung im Mund ganz bewusst wahr und schließlich auch den Geschmack, beschreiben sie diesen für sich in allen Einzelheiten.